Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft GmbH

Herzlich Willkommen!

Auf diesen Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserem Fachkrankenhaus, speziell zu unserem breiten medizinischen Leistungsspektrum mit den Schwerpunkten:

 
Wenn Sie aufgrund einer Lungenerkrankung, Allergie, Schlafstörung oder einer anderen internistischen Erkrankung eine Klinik mit erfahrenem und hoch qualifiziertem Fachpersonal und einer Vielfalt moderner Diagnostik-Methoden und Therapie-Verfahren suchen, sind Sie bei uns im Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft GmbH genau richtig. Auch wenn Sie eine Entwöhnung vom Beatmungsgerät (Weaning) planen, finden Sie bei uns die Spezialisten. Die Linderung und Besserung Ihrer Beschwerden hat für uns oberste Priorität!

Diese Internetseite wird Ihnen sicher viele Fragen über unser Krankenhaus beantworten. Für weitere Fragen steht Ihnen unser Personal gerne zur Verfügung. Auch können Sie den Prospekt unseres Krankenhauses auf diesen Seiten runterladen oder per E-Mail anfordern.

Ihr Team der Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft GmbH


Medizin-Ticker

19.12.2014

Neuer Fußboden kann zu Atemproblemen bei Babys führen

Eltern sollten mit dem Verlegen von Laminat, Teppichboden oder PVC bis zu einem Jahr nach der Geburt ihres Kindes warten, da die Beläge im neuen Zustand erhöhte Konzentrationen von flüchtigen organischen Verbindungen wie Ethylbenzol im Raum ausdünsten können. Das gilt auch für die Zeit der Schwangerschaft, denn die Belastungen mit flüchtigen Chemikalien scheinen in der Schwangerschaft noch bedeutsamer zu sein als im ersten Lebensjahr.

weiter lesen...


19.12.2014

Richtiges Inhalieren ist das A und O bei der Therapie von Asthma

Rund die Hälfte der behandelten Patienten mit Asthma haben ihre Erkrankung nicht optimal unter Kontrolle. Hauptgrund für die mangelnde Asthmakontrolle ist eine fehlerhafte Anwendung der Inhalationsgeräte. Darauf weisen die Lungenärzte des Verbands Pneumologischer Kliniken (VPK) hin und raten,  vor einer Dosiserhöhung unbedingt zu überprüfen,  ob der Inhalator richtig angewendet wird. Denn auch so lässt sich Kortison einsparen.

weiter lesen...


19.12.2014

Frühere Diagnose von Mukoviszidose möglich

Mit einem neuen MRT-Verfahren, das ohne belastende Röntgenstrahlen und Kontrastmittel auskommt, können erstmals Säuglinge und Kleinkinder, die im Neugeborenen-Screening aufgefallen sind, regelmäßig auf Veränderungen der Lungenbelüftung und Lungendurchblutung untersucht werden, ohne sie dabei durch invasivere Verfahren zu belasten. Dieses Forschungsvorhaben an der Uniklinik Heidelberg wurde kürzlich auf der Deutschen Mukoviszidose Tagung in Würzburg mit dem Christiane Herzog Forschungsförderpreis 2014 ausgezeichnet.

weiter lesen...


Fachkrankenhaus
Kloster Grafschaft GmbH

Annostraße 1
57392 Schmallenberg

Fon 0 29 72 / 7 91-00
Fax 0 29 72 / 7 91-11 55
E-Mail: verwaltung@fkkg.de

Zur Rehaklinik

4. Kongress der Westdeutschen Gesellschaft für Pneumologie

Das Krankenhaus Kloster Grafschaft lädt am 28. und 29. November 2014 zum 4. WDGP-Kongress ein.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Folgenden Artikel zum Thema Lebensmittelallergien finden Sie im Focus...

Rasterfahndung im Speiseplan

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Chefarzt zum Privatdozent ernannt

Das Fachkrankenhaus freut sich mit seinem Chefarzt Dr. Dominic Dellweg über die Ernennung zum Privatdozenten der Philipps-Universität Marburg.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Große Chance für die Klinik und die Region

28 zusätzliche Betten hat das Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft geschaffen. Aber nicht nur mit räumlichen Veränderungen reagiert die Klinik auf die Schließung des St.-Georg-Krankenhauses in Bad Fredeburg.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Infobrief an die niedergelassenen Ärzte

In einem Brief informiert das Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft die niedergelassenen Ärzte über die personellen und strukturellen Veränderungen im Haus.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Hier können Sie eine Informationsbroschüre unseres Krankenhauses downloaden: