Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft GmbH

Herzlich Willkommen!

Auf diesen Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserem Fachkrankenhaus, speziell zu unserem breiten medizinischen Leistungsspektrum mit den Schwerpunkten:

 
Wenn Sie aufgrund einer Lungenerkrankung, Allergie, Schlafstörung oder einer anderen internistischen Erkrankung eine Klinik mit erfahrenem und hoch qualifiziertem Fachpersonal und einer Vielfalt moderner Diagnostik-Methoden und Therapie-Verfahren suchen, sind Sie bei uns im Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft GmbH genau richtig. Auch wenn Sie eine Entwöhnung vom Beatmungsgerät (Weaning) planen, finden Sie bei uns die Spezialisten. Die Linderung und Besserung Ihrer Beschwerden hat für uns oberste Priorität!

Diese Internetseite wird Ihnen sicher viele Fragen über unser Krankenhaus beantworten. Für weitere Fragen steht Ihnen unser Personal gerne zur Verfügung. Auch können Sie den Prospekt unseres Krankenhauses auf diesen Seiten runterladen oder per E-Mail anfordern.

Ihr Team der Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft GmbH


Medizin-Ticker

29.11.2014

Auslöser von Lungenhochdruck auf molekularer Ebene gefunden

Ursache von Lungenhochdruck ist die unkontrollierte Teilung der Wandzellen der Blutgefäße. Die Gefäßwände werden dadurch immer dicker, die Lungenarterien verengen sich, der Blutdruck erhöht sich. Jetzt haben Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung in Bad Nauheim und der Universität Gießen einen Transkriptionsfaktor namens FoxO1 identifiziert, der die Teilung der Zellen reguliert und dadurch eine entscheidende Rolle bei der Entstehung des Lungenhochdrucks spielt. Die Forscher konnten Lungenhochdruck bei Ratten durch eine Aktivierung von FoxO1 weitestgehend heilen. Die Ergebnisse der Studie könnten zur Entwicklung einer neuen Therapie der bislang nicht heilbaren Krankheit genutzt werden.

weiter lesen...


29.11.2014

Werkzeugkasten für gezieltere Allergieforschung entwickelt

Bei Birkenpollenallergikern kommt es häufig zu Kreuzallergien mit pflanzlichen Nahrungsmitteln, für die es bisher keine etablierten Behandlungsmöglichkeiten gibt. Forscher des Paul-Ehrlich-Instituts und der Universität Bayreuth haben nun ein neues Verfahren entwickelt, mit dem sich gezielt die allergenen Eigenschaften potenzieller Antikörper-Bindungsstellen (Epitope) des Hauptallergens der Birke (Bet v 1) erforschen lassen.

weiter lesen...


29.11.2014

Besser langsam oder schnell inhalieren?

Pulverinhalatoren zur Behandlung chronischer Atemwegserkrankungen sollen laut Angabe einiger Hersteller schnell inhaliert werden. Andere Präparate sollen laut Fachinformation langsam inhaliert werden. Wie kommen diese unterschiedlichen Angaben, die auf den ersten Blick nicht erklärbar sind, zu Stande?

weiter lesen...


Fachkrankenhaus
Kloster Grafschaft GmbH

Annostraße 1
57392 Schmallenberg

Fon +49 (0) 29 72 / 7 91-00
Fax +49 (0) 29 72 / 7 91-11 55
E-Mail: verwaltung@fkkg.de

Zur Rehaklinik

4. Kongress der Westdeutschen Gesellschaft für Pneumologie

Das Krankenhaus Kloster Grafschaft lädt am 28. und 29. November 2014 zum 4. WDGP-Kongress ein.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Folgenden Artikel zum Thema Lebensmittelallergien finden Sie im Focus...

Rasterfahndung im Speiseplan

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Chefarzt zum Privatdozent ernannt

Das Fachkrankenhaus freut sich mit seinem Chefarzt Dr. Dominic Dellweg über die Ernennung zum Privatdozenten der Philipps-Universität Marburg.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Große Chance für die Klinik und die Region

28 zusätzliche Betten hat das Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft geschaffen. Aber nicht nur mit räumlichen Veränderungen reagiert die Klinik auf die Schließung des St.-Georg-Krankenhauses in Bad Fredeburg.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Infobrief an die niedergelassenen Ärzte

In einem Brief informiert das Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft die niedergelassenen Ärzte über die personellen und strukturellen Veränderungen im Haus.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Hier können Sie eine Informationsbroschüre unseres Krankenhauses downloaden: